Wilde Hexe – Wildkräutercoaching

Wildkräuter in der Küche

Herrliche Wildkräuterpaste, die Kräutersuppe von der Oma und einfach nur den Salat mit frischen Kräutern und Blüten verfeinern.

Wie gut klingt das für Sie?

Sauerklee, Wilder Kerbel, Walderdbeerblätter, Giersch und Himmelschlüssel sind nur wenige von den herrlichen Wildkräutern, die wir verspeisen können. Dass wir mit dem Sammeln von Bärlauch vorsichtig sein sollten, wissen bereits viele von uns.

Bei einem Workshop bringe ich Ihnen näher, was Sie rund um Ihren Gemüsegarten wirklich essen können.Vielleicht haben Sie ja das eine oder andere „Unkraut“ in Ihrem Garten und wissen noch nicht, dass es herrlich schmecken kann und dabei noch viel mehr Vitamine besitzt, als gezüchtete Kräuter. Neugierig?

Wilde Hexe® unterwegs: Ich komme zu Ihnen ins private  Haus, in Ihren Hotel- und Gastrobetrieb und zu Ihrer Damen- oder Herrenrunde und zeige Ihnen wie es geht. Wir kochen gemeinsam ein herrliches, frisches Wildkräuter-Essen, das auch wenig kosten kann … auch für Einsteiger optimal!

Im Privathaushalt: Ab 7 Personen komme ich auch zu Dir!

Dauer ca. 4-5 Stunden…. und natürlich für jede Gruppe individuell vereinbar.

Individualprogramme für Wildgemüse, Schwammerl und Wildfrüchte, Salze, Sirupe, Gelee und Unverträglichkeiten bei Lactose, Gluten, Weizen etc

Selber ausprobieren und  beim Koch-Workshop mit mir erleben!

______________________________________________________________________________________

Wilde Hexe® – Wildkräuterspaziergang durch den Jahreskreis:

Dauer ab 1,5 h (interessierte Kinder sind herzlich eingeladen!)

 Ich freue mich auf Sie, Ihre                  Brigitte Pachler – alias Wilde Hexe