Vogelbeer-Kompott

Frische Vogelbeeren

ZUTATEN:Vogelbeeren (Ebereschenfrüchte),  Zucker, Bio-Apfelsaft, Rotwein

Vogelbeeren nach dem ersten Frost ernten oder über Nacht einfrieren und wieder auftauen,  säubern und mit Apfelsaft-Rotweingemisch (50/50) ca. 30 min köcheln lassen bis die Beeren schön weich sind und noch ganz. Zucker nach Geschmack beifügen. Früchte abseihen und regelmässig verteilt  in frische Schraubgläser füllen, mit dem Saft aufgiessen und gleich mit einem sauberen Deckel verschliessen. Das Glas auf den Kopf stellen.

Vogelbeerkompott schmeckt herrlich zu Wildbraten und harmoniert wunderbar mit Süssspeisen wie steirische Spagatkrapfen mit Schlag und Vogelbeeren.